Home > Die 5 Weihnachtstrends des Jahres 2022

Die 5 Weihnachtstrends des Jahres 2022

Die 5 Weihnachtstrends des Jahres 2022

< Zurück zur Blog-Übersicht

Seid ihr schon neugierig auf die Weihnachtstrends des Jahres 2022? Das Pretty Orange Team hat sich für euch umgeschaut! Im vergangenen September haben wir die jährliche Wohn- und Designmesse “Maison & Objet“ in Paris besucht und uns über die neuesten Trends in den Bereichen Wohnen, Mode, Duft und Weihnachten informiert. Möchtet ihr Weihnachten besonders stilvoll feiern oder mit einer trendigen Weihnachtskarte einen Akzent setzen? Dann sind die folgenden 5 Weihnachtstrends bestimmt etwas für euch:

  1. Weiße weiße Weihnachten

    Das Thema der weißen Weihnacht ist wieder da, aber diesmal in moderner Form: Haltet die Dekoration klassisch, aber peppt sie mit spontanen und verspielten Akzenten auf: Wie wäre es zum Beispiel mit matt weißen Weinachtsbaumkugeln, die ihr mit einem echten Eukalyptuszweig oder eine weiße Federboa (mit besonders edlen Federn) kombiniert? Kombiniert Weiß immer mit Silber oder Gold und schafft dieses Weihnachten euer ganz persönliches Winterwunderland!

  2. Waldszenen

    Auf der Pariser Messe haben wir Bäume in allen möglichen Formen gesichtet: Als Muster auf Kinderkleidung, zur Dekoration im Wohnzimmers oder auf Gemälden. Der echte grüne Weihnachtsbaum wird sicher auch in diesem Jahr wieder eine wichtige Rolle spielen. Dies kommt in der Verwendung vieler Grüntöne und Waldszenen zum Ausdruck. Nicht nur bei der Weihnachtsdekoration, sondern auch bei der Gestaltung der Weihnachtskarte.

  3. Glamour

    Das Motto "Je größer, desto besser" trifft ganz sicher auf diesen Trend zu, den wir entdeckt haben. Dieses Jahr könnt ihr zu Weihnachten so richtig glitzern! Holt das Pailettenkleid vom Dachboden und legt euch bei der Dekoration eures Heims richtig ins Zeug. Dieser Trend ist auch bei den Weihnachtskarten zu beobachten: Eine Weihnachtskarte ohne Silber-, Gold-, Rosegold- oder Kupferfolie ist in diesem Jahr fast die Ausnahme. Wusstet ihr, dass ihr bei Pretty Orange ganz einfach selbst eine "Glitzerkarte" kreieren könnt? Fügt die Folie einfach selbst über den Editor hinzu. Dies ist bei fast jedem Element und jedem Buchstaben möglich.

  4. Weihnachten im Holz-Look

    Ein Trend, der schon seit geraumer Zeit zu beobachten ist: die zunehmende Verwendung von natürlichen Elementen im Alltag. Denkt zum Beispiel an Möbel aus Echtholz, Weidenkörbe und schöne Holzregale und Untersetzer. Sogar die Holzküche ist wieder im Kommen... Wir von Pretty Orange konnten dem Trend nicht widerstehen: Entscheidet euch für eine Weihnachtskarte aus echtem (!) Holz und macht einen tollen Eindruck bei Kollegen, Freunden oder Geschäftspartnern.

  5. Geht es noch bunter?

    Farbe, Farbe und nochmals Farbe. Tobt euch richtig aus und kombiniert zu Weihnachten mehrere leuchtende, bunte Farben, denn dieses Jahr ist es erlaubt! Ein Trend übrigens, der in naher Zukunft auch in der Innenarchitektur und bei der Kleidung zu beobachten sein wird. Nach der langen und tristen Corona-Zeit brauchen wir Farbe in unserem Leben, und das nehmen wir gerne wörtlich. Wir sind gespannt, ob ihr euch traut, diesen Trend mitzumachen! Lasst euch von unseren tollen Weihnachtsmotiven inspirieren und schickt euren Lieben eine originelle und trendige Weihnachtskarte!

Hier findet ihr alle Weihnachtskarten, die zu diesen Trends passen

Recyclingpapier
Recyclingpapier
Echtholz
Goldfolie
Echtes Kraftpapier
Echtes Kraftpapier
Veredelbar
Veredelbar
Filter
Alle entfernen